Brände vom Feinsten – Fein-Brennerei

Die „Prinzen“ vom Bodensee

Seit 1886 ist die Fein-Brennerei Prinz im Leiblachtal, Vorarlberg in Österreich daheim. Diese Region ist seit jeher bestes Obstanbaugebiet. Und so liegt es nahe, dass hier auch besonders traditionsreiche Destillerien zu Hause sind. In Hörbranz werden, mit der Erfahrung von mittlerweile 4 Generationen, die Schätze der Natur dazu genutzt, um Destillate von höchstem Fruchtgenuss herzustellen.

Qualität und Erfahrung

Freude, Passion, Können, Erfahrung und der unbändige Drang, das Beste aus der Natur zu machen – das ist es, was die tägliche Arbeit in der Fein-Brennerei Prinz bestimmt. Regelmäßig werden die Bauern vor Ort besucht, um das Wachstum und die Qualität der Früchte zu kontrollieren. In der Brennerei wird die Arbeit der Brennmeister optimal durch neueste Technik unterstützt. Probieren, testen, verbessern und wieder von Neuem probieren – oftmals ein langer und intensiver Prozess auf dem Weg zu Produkten, die erstklassigen Genuss versprechen.

Große Vielfalt

Besonders erlesenen Brände findet der Gast im Mon Ami in Dinklage. Vor Ort im Hofladen der Fein-Brennerei findet der interessierte Genießer eine ganze Fülle weiterer Klassiker und eine bunte Vielfalt an Schnaps-, Rum- und Likörspezialitäten. Oder er blickt dem Brennmeister beim Brennen über die Schulter und erhält Informationen vom Einmaischen der Früchte, dem Gärprozess bis hin zur Destillation aus erster Hand.

Fein-Brennerei Prinz
Bei Brennereibesichtigungen ist die Voranmeldung erbeten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s