weinsüchtig

Weinabend, Weinprobe, Bioweingut Hubertushof, Botzet, Staatsehrenpreis

Wir arbeiten eng mit dem Bioweingut Hubertushof der Familie Botzet zusammen. Darüber haben wir schon früher berichtet. KLICK

Damit bieten wir inzwischen sehr erfolgreich eine ganze Reihe von Weinen verschiedener Prägung dieses jungen und engagierten Winzers von der Mosel an.

Es wird den einen oder anderen verwundern, dass darunter sogar Rotweine, die bisher nicht unbedingt typisch für diese Weinbauregion sind.

Die Gewächse kommen mit interessanten Namen daher. „Domina“ oder „Treibjagd“, „Meisterstück“ oder „Mythos“ sind zumindest ungewöhnlich. Und ungewöhnlich passt ja auch zum MonAmi.

Wein, Biowein, Bioweingut Hubertushof, Weißwein, Rotwein,

Es sind frische, geradlinige und unkomplizierte Weine, die wir für unsere Gäste bereithalten. Sie passen in unser Getränkeangebot und sie passen ausgezeichnet zu unserer Küche. Jedenfalls sind wir begeistert und das möchten wir gerne an unsere Gäste weitergeben.

Wein, Biowein, Bioweingut Hubertushof, Weißwein, Rotwein,

Im vergangenen November haben wir zum ersten und sicher nicht zum letzten Mal einen unterhaltsamen und für alle interessanten Weinabend organisiert.

Ausgesuchte Speisen zu den ausgesuchten Weinen haben dabei unter den Gästen großen Anklang gefunden. Eine solche offene Stimmung gegenüber guten Weinen möchten wir gerne beibehalten.

Wein, Biowein, Bioweingut Hubertushof, Weißwein, Rotwein,

So ermutigen wir unsere Gäste, gerne das eine (oder mehrere) dieser tollen Getränke zu probieren.

 

Soundbars am 2. Oktober

Schon im letzten Jahr ist Jürgen Brinker bei uns aufgetreten und hat mit seinen Songs richtig gut eingeschlagen. (Nach den Aussagen einiger Gäste soll er sogar der Beste gewesen sein 😉 ) Wir haben ihn jedenfalls sofort wieder für einen Auftritt bei uns überreden können.

Soundbars findet auch in diesem Jahr wieder am Tag vor dem Feiertag zur deutschen Einheit, am 2. Oktober statt. Der Abend wird natürlich „versüßt“ mit leckeren Cocktails, lecker Bier und mehr von Elke und ihren Mädels Kathrin, Kerstin, Aylin, Daria und Nadine.

Vorher serviert Franz-Josef sein Steakbüffet
(19:00 bis 20:30 Uhr)

 

Da es wieder voll werden kann, denkt rechtzeitig daran, für diesen Abend zu reservieren!

GIN & CO

modernes Getränk mit Tradition

Gin ist ein altes Getränk, das bereits im 17. Jh. in England getrunken wurde, nachdem es als Genever aus Holland eingeführt wurde. Dort war schon wesentlich früher bis hinein in den ostfriesischen Raum verbreitet.

Das Destillat, meistens aus einem Roggen- oder Gerstenmalz wird mit einer Vielzahl von Zutaten verfeinert. Als wichtigster Bestandteil gilt der Wacholder. Durch die Gewürze und ihre Mischungen unterscheiden sich unserer Gins.

Einer der ältesten Gins ist der Gordon´s aus London. Aus England und Großbritannien kommen die insgesamt acht unserer, oft traditionsreichen Gins. Zwei weitere werden in Deutschland und einer in Frankreich hergestellt.

Neue Gin-Kreationen

Auch in Frankreich und Deutschland werden Gin-Spezialitäten hergestellt, die anderen Qualitätsvorschriften unterliegen als die London Gins. Der jüngste bei uns erhältliche Gin kommt aus der erst vor einigen Jahren gegründeten Destillerie Lübbehusen in Emstek.

Gin, Genever, Wacholder, London, Cocktail, Mon Ami

Die Vielzahl der Rezepturen machen den Genuss verschiedener Gins zu einem besonderen Erlebnis. Und natürlich dienen Gins immer auch als wichtige Geschmacksgeber in Cocktails und Longdrinks. Wir möchten diesen besonderen Genuss an unsere Gäste weitergeben.

Fragen Sie uns nach unseren Gin-Spezialitäten, die wir ständig mit neuen Entdeckungen ergänzen.

Spargelsaison im vollen Gange

Noch gut 4 Wochen dauert sie an, die diesjährige Spargelsaison. Traditionell wird sie an Johanni (24. Juni) beendet. Bis dahin gibt es bei uns noch allerhand zu diesem Thema zu entdecken.

Neben den Tellergerichten mit dem Pfannkuchen „Antonia“ (diesen Namen bekam er zu Ehren eines lieben Gastes) richten wir auch Spargelbuffets nach Ihren Wünschen aus. Dazu als Anregung:

Zum Spargelbuffet

Überraschung am späten Abend

Das Mon Ami war bis auf den letzten Platz besetzt, als sich zu späterer Stunde noch die Tür für drei gut gelaunte Wanderer öffnete.

St. Nikolaus nebst strahlendem Engel und vermummtem Knecht Ruprecht wurden mit einem aus voller Kehle aller Gäste angestimmten „Nikolaus komm in unser Haus“ fröhlich begrüßt. Ein kurzer Blick in die Runde und der weise Mann hatte sofort seine besonderen „Pappenheimer“ erkannt.

Eine Strafpredigt fiel jedoch zugunsten gut gemeinter und freundlicher Wünsche an die Runde aus. Obendrein wurde jeder Gast mit einer „Heiligenstatue“ aus Schokolade bedacht.

Brände vom Feinsten – Fein-Brennerei

Fein-Brennerei Prinz im Mon Ami in Dinklage

Die „Prinzen“ vom Bodensee

Seit 1886 ist die Fein-Brennerei Prinz im Leiblachtal, Vorarlberg in Österreich daheim. Diese Region ist seit jeher bestes Obstanbaugebiet. Und so liegt es nahe, dass hier auch besonders traditionsreiche Destillerien zu Hause sind. In Hörbranz werden, mit der Erfahrung von mittlerweile 4 Generationen, die Schätze der Natur dazu genutzt, um Destillate von höchstem Fruchtgenuss herzustellen.

Qualität und Erfahrung

Freude, Passion, Können, Erfahrung und der unbändige Drang, das Beste aus der Natur zu machen – das ist es, was die tägliche Arbeit in der Fein-Brennerei Prinz bestimmt. Regelmäßig werden die Bauern vor Ort besucht, um das Wachstum und die Qualität der Früchte zu kontrollieren. In der Brennerei wird die Arbeit der Brennmeister optimal durch neueste Technik unterstützt. Probieren, testen, verbessern und wieder von Neuem probieren – oftmals ein langer und intensiver Prozess auf dem Weg zu Produkten, die erstklassigen Genuss versprechen.

Große Vielfalt

Besonders erlesenen Brände findet der Gast im Mon Ami in Dinklage. Vor Ort im Hofladen der Fein-Brennerei findet der interessierte Genießer eine ganze Fülle weiterer Klassiker und eine bunte Vielfalt an Schnaps-, Rum- und Likörspezialitäten. Oder er blickt dem Brennmeister beim Brennen über die Schulter und erhält Informationen vom Einmaischen der Früchte, dem Gärprozess bis hin zur Destillation aus erster Hand.

Fein-Brennerei Prinz
Bei Brennereibesichtigungen ist die Voranmeldung erbeten.

Kilbeggan Irish Whiskey

Kilbeggan Irish Whiskey im mon ami in Dinklageaus der ältesten lizenzierten Whiskey-Destillerie der Welt. Wir freuen uns, Ihnen diese Irische Spezialität anbieten zu können. Kilbeggan ist eingefangener Sonnenschein von der grünen Insel in seiner schönsten Form. Genießen Sie bei uns im mon ami Irlands feinsten Whiskey.